Zentrale Zuchttauglichkeitsprüfung (ZTP) unserer Landesgruppe NRW am 1.11.2015


 

 

 Leuchtendes Herbstlaub, Sonnenschein, Indian Summer in Lüdenscheid.
Blick vom Hütegelände
Blick vom Hütegelände

Die äußeren Bedingungen also schon mal hervorragend.

Hervorragend ebenso das Gelände sowie die Hüteherde von Maik Randolph,
bestehend aus ca. 700 Schafen der Rassen Coburger Fuchsschaf und Rhönschaf,

dazwischen einige Ziegen mit ihrem stolzen (und 'duftenden') Bock Elvis.


Es war eine kleine Gruppe, die sich zusammengefunden hatte, 4 Teilnehmer der ZTP - mit zusammen 6 zu prüfenden Hunden.

Dazu einige interessierte und untertützende Mitglieder unserer Landesgruppe, sowie einige Zuschauer.

 

Schafpudel als Besucher....
 
Jetzt zum Wesentlichen: Die Teilnehmer der ZTP:

Von links:

Maik Randolph mit Hündin Stiesel  'von schwarzen Tom', aus seiner eigenen Zucht, geb. 2013 (Mitteldeutsche Schwarze),
und mit Hündin Rieke 'von der Seebener Alm', aus der Zucht von Martin Winz.(Mitteldeutsche Gelbbacke)

Christof May mit dem Rüden Chester 'von Hemmerder Land', aus seiner eigenen Zucht, geb. 2011. (Mitteldeutsche Gelbbacke)

Martina Schneider mit Hündin Paula 'vom Almetal', aus der Zucht von Uwe Lorenz/Susanne Senkel. (Mitteldeutsche Gelbbacke)
Eine gestandene Hündin, 6 Jahre, war die ersten Lebensjahre Familienbegleithund, bis sie mit Frauchen in eine Schäferei 'eingeheiratet' hat
und nun ihre Aufgabe als Hütehund erfüllt.

Ralf Bauer mit Hündin Freya (Paula) 'vom schwarzen Tom', geb. 2013, aus der Zucht von Maik Randolph, (Mitteldeutsche Schwarze),
und mit dem Rüden Schneiders' Grip, 14 Monate jung, aus der Zucht der Schäferei Schneider bei Köln. (Strobel)


Alle Hunde haben die ZTP bestanden!
Die höchste Punktzahl erreichte Maik Randolph, mit Hündin Stiesel 'vom schwarzen Tom'.

Herzliche Glückwünsche an alle Teilnehmer!!


 >> Fotogalerie

Text und Fotos© Gabi Kohlhaas

<<nach oben
<< zurück /Startseite